Alle Beiträge dieses Autors / dieser Autorin

Friedrich Ulrich – Ein (Lebens)Künstler aus Fürth

15. Oktober 2014 | von
Friedrich Ulrich – Ein (Lebens)Künstler aus Fürth

Fritz Ulrich wurde am 17. Juli 1901 in Fürth ge­bo­ren. Seine Schullaufbahn und sein Studium an der Kunst­akademie absolvierte er in Nürn­berg. Während des zweiten Welt­krieges war er in Frank­reich stationiert, wo er sich viel mit Malerei beschäftigte und französische Künstler kennen­lernte. Seine spätere Arbeit wurde von dieser Zeit stark geprägt. In einer Ausstellung in der Nürnberger Galerie Atzenhofer … [weiter]



Vor den Kulissen – Kunst im Stadttheater

18. März 2014 | von
Vor den Kulissen – Kunst im Stadttheater

Die interessantesten Geschichten spielen sich normalerweise hinter der Bühne ab. Im Fürther Stadt­theater hingegen sammeln Sie die spannendsten Eindrücke schon vor Betreten des Bühnenraums, bereits im Foyer. Ab 23. März stellen zwei große Nürnberger Künstler ihre besten Bilder in den langen Gängen des wunder­schönen Fürther Theaters aus. Anton Atzenhofer interessiert sich für das Wunder »Mensch« … [weiter]



Fabulous Fakes – Fälschun­gen berühmter Meister­werke

29. August 2012 | von
Fabulous Fakes – Fälschun­gen berühmter Meister­werke

In den 1960er Jahren gab es in New York einen Laden mit ange­schlos­sener Fälscher­werkstatt, der unter dem Namen »Fabulous Fakes« firmierte und ganz legal mit Kopien berühmter Kunstwerke handelte. Inspiriert durch Fotos des Shops, aufgenommen von Horst Schäfer, entstand die Idee zur Plagiat-Aus­stellung, an der sich 27 Künstler aus verschie­de­nen Städten Deutschlands – darunter auch … [weiter]



Architektonische High­lights aus Fürth und dem Rest der Welt

20. Februar 2012 | von
Architektonische High­lights aus Fürth und dem Rest der Welt

Straßen, Häuser, Parks, generell der gesamte öffentliche Raum entsteht und besteht aus architektonischen Leistungen. Insofern sind Architekten zu einem großen Teil für unser Lebensgefühl verantwortlich. Abhängig von persönlichen Präferenzen stellt sich beim Einen in Hochhausvierteln oder Reihenhaussiedlungen Unbe­haglichkeit oder Wohlgefühl ein, beim anderen in Gegenden mit Jugendstil- oder Fachwerkhäusern. … [weiter]



Große Kunst aus Fürth und Berlin

2. Dezember 2011 | von
Große Kunst aus Fürth und Berlin

Wenn eine Nürnberger Galerie einen so bekannten und großartigen Künstler wie den Berliner Johannes Grützke ausstellen darf, kann sie sich schon sehr glücklich schätzen. Dass die Galerie Atzenhofer jetzt aber gleichzeitig auch eines der wichtigsten und beeindruckendsten Talente der Fürther Kunstszene, den brillanten Maler Christoph Haupt präsentieren darf, lässt die Ausstellung zu einem derart herausragenden … [weiter]



Franken – das letzte Para­dies

9. November 2010 | von
Franken – das letzte Para­dies

Auch wenn Fürth fraglos der Nabel der Welt ist: Der fränkische Garten Eden reicht zuge­geben­ermaßen über die Stadtgrenzen hinaus, sogar noch ein paar Dutzend Kilometer weit ins Um­land. Eine Kunstausstellung in der Fürther Ost­vorstadt stellt in Kürze eine (gar nicht so) kleine Kollektion para­diesischer Ansichten vor, die auch den letzten Zweifler davon überzeugen müßten, daß … [weiter]



Fürther Talent stellt in Nürnberg aus

22. August 2010 | von
Fürther Talent stellt in Nürnberg aus

Bekanntermaßen sind Konvertierte die Strengst-Gläubigen. Ähnlich verhält es sich oft mit Wahl-Beheimateten. Max Baumer stammt ursprünglich aus Regensburg und kam zum Studium an der Kunstakademie ins schöne Franken, wo er sich Fürth als Wohn- und Lebensmittelpunkt aus­wählte. Nach mittlerweile 33 Jahren Kleeblattstadt verrät nur mehr sein leicht bayerisch gefärbter Akzent, dass er kein gebürtiger Fürther … [weiter]