Alle Beiträge dieses Autors / dieser Autorin

Lei­den in der Stil­le – Mi­gran­tin­nen in der Pan­de­mie

8. Juni 2021 | von
Lei­den in der Stil­le – Mi­gran­tin­nen in der Pan­de­mie

Wir le­sen viel, hö­ren viel, in den Talk­shows re­den Po­li­ti­ker, Vi­ro­lo­gen, „Ex­per­ten“. Es ist die Re­de von In­zi­den­zen, vom Te­sten, vom Imp­fen, vom Rei­sen, vom »nor­ma­len Le­ben«. Ab und zu ploppt so ne­ben­bei auf, wer viel, wer mehr und wer am mei­sten un­ter Co­ro­na zu lei­den hat. Mit mehr oder we­ni­ger auf­fal­len­den Schwer­punk­ten. Wir von der Frau­en­werk­statt M17 er­fah­ren ab und zu noch, wie das stil­le Lei­den aus­sieht, was zu­hau­se los ist, wie es den Müt­tern geht, wenn sie nicht ins Sprach­trai­ning, nicht in den Qua­li­fi­zie­rungs­un­ter­richt, nicht zum Prak­ti­kum, nicht ins Ca­fé kom­men kön­nen – da­von wol­len wir be­rich­ten.

Ei­ne Grup­pe, die oh­ne Wor­te, un­ge­hört, un­ge­se­hen lei­det, weil sie halt dar­an ge­wöhnt ist zu lei­den ... [wei­ter]