Kul­tur­ring C – Gast­spiel 2011

20. Oktober 2011 | von | Kategorie: Kultur
Kulturring C - Einladung zum Gastspiel 2011

Kul­tur­ring C – Ein­la­dung zum Gast­spiel 2011

Am 22. und 23. Ok­to­ber 2011 la­den Künst­ler und ih­re Freun­de zum Für­ther Kunst­wochenende ein.

Die Ein­la­dung er­geht pas­send zum 30-jäh­ri­gen Be­stehen des Kul­tur­ring C be­reits zum zehn­ten Mal in Fol­ge. Wie im­mer nimmt ei­ne gro­ße An­zahl von Künst­le­rin­nen und Künst­lern mit Ate­liers in der Stadt Fürth teil. Das Kon­zept der Ver­an­stal­tung sieht vor, dass mög­lichst in je­dem Ate­lier ein »Gast« sei­ne bzw. ih­re Ar­bei­ten mit aus­stellt; von die­sem Prin­zip lei­tet sich der Na­me Gast­spiel für die­se Ate­lier­ta­ge ab.

Ei­ne Ge­samt­über­sicht der be­tei­lig­ten Ate­liers und ei­ne Druck­ver­si­on der Ein­la­dungs­kar­te als PDF-Da­tei fin­den sich un­ter www.kulturringc.de.

Hier noch ei­ni­ge zu­sätz­li­che In­for­ma­tio­nen und Ver­an­stal­tungs­hin­wei­se:

  • Die Öff­nungs­zei­ten in der kunst ga­le­rie fürth (Spiel­ort 1) mit der Aus­stel­lung »Lucky – Kind­heit in zeit­ge­nös­si­scher Fo­to­gra­fie« sind leicht ab­wei­chend zur Öff­nungs­zeit des Gast­piels. Am Sonn­tag, den 23.10. um 11:00 fin­det ei­ne Füh­rung durch die Aus­stel­lung statt (Ein­tritt 3,- EUR).
  • Zu Gast bei Ed­da und Su­sa Schnei­der (Spiel­ort 2) in der clinc (ehe­ma­li­ge Kin­der­kli­nik) ist Ant­je Ja­kob. Zu­sätz­lich sind auch die an­de­ren Tü­ren der »mit­ein­ge clinc­ten« ge­öff­net.
  • Ak­bar Ak­bar­pour ist zu­sätz­lich zu sei­nem Ate­lier (Spiel­ort 25) in der Ga­le­rie För­ster­müh­le (Spiel­ort 4) prä­sent, dort je­doch nur zur Aus­stel­lungs­er­öff­nung am Sams­tag abend ab 19:00
  • Erst­ma­lig nach sei­nem Ate­lier­um­bau in der Ro­sen­stra­sse 15 RG tritt der lang­jäh­ri­ge Kul­tur­ring C – Vor­sit­zen­de Hjal­mar Le­an­der Weiss wie­der in ei­ge­nem Spiel­ort (6) an.
  • Bei Ul­ri­ke Irr­gang / Künst­ler­her­ber­ge Bo­gen­hof in der Bo­gen­str. 7 (Spiel­ort 7) wird am Sams­tag abend ab 19 Uhr ein reich­hal­ti­ges Pro­gramm ge­bo­ten – Hof­mei­ster Da­ni­el Kem­pe lässt den Feu­er­phö­nix aus der ein­zig ech­ten Für­ther Bronxt­on­ne stei­gen – Lord Bryan Hil­le­sheim be­wirft die Nach­bar­fas­sa­de mit Licht­kom­po­si­tio­nen – Coun­ter­te­nor Jo­han­nes Rei­chert be­schenkt den Hof mit ei­ge­ner klang­rei­cher Künst­ler­ga­be und last but not least öff­net Mi­cha­el Am­mann um 20 Uhr im klei­nen Kul­tur­ge­wöl­be neue Tü­ren mit sei­nem in­ter­dis­zi­pli­nä­ren Kunst­pro­jekt »ii­BOX 29 Re­ak­tor Ra­dio«.
  • Bar­ba­ra Lid­fors und ih­rem Gast Bernd Wag­ner kann beim Er­stel­len von Kunst­wer­ken (Öl­bild und Ton­skulp­tur) über die Schul­ter ge­se­hen wer­den, zu­sätz­lich tritt ihr Sohn John Lid­fors an der Vio­li­ne mit Wer­ken von J.S.Bach auf – Sa. 16–17 Uhr und So. 15–16 Uhr.
  • Bei In­ge Gut­brod (Spiel­ort 17) bringt ihr Gast Thor van Horn un­ter dem Ti­tel »Sinn­füh­rung« ein paar un­ter­halt­sa­me Wor­te »ins Spiel« – Sams­tag, 22.10. um 16 Uhr und um 18 Uhr, Sonn­tag, 23.10. um 13 Uhr und um 16 Uhr (Dau­er ca. 20 min)
  • In der »Ga­le­rie in der Pro­me­na­de« (Spiel­ort 19) – Be­ginn Sa., 16 Uhr – ist zu­sätz­lich zum Künst­ler To­bi­as Stutz ei­ne ar­gen­ti­nisch-deut­sche Per­for­mance na­mens »Transforma(R)t« zu be­wun­dern, die pe­ri­odisch wäh­rend der ge­sam­ten Aus­stel­lungs­dau­er (al­so auch am So.) wie­der­holt wird.
  • Mit fünf Spiel­or­ten ist auch die Für­ther Süd­stadt wie­der stär­ker ver­tre­ten, ne­ben dem be­reits er­wähn­ten Ate­lier Ak­bar­pour (25) auch Hein­rich Man­gold (26) mit der »Samm­lung Man­gold & Al­brecht«, Chri­sti­ne Re­gen­berg mit Ge­li Ha­ber­bosch und seit 5 Jah­ren erst­mals wie­der mit Hei­ke Hahn (27), Klaus Haas mit sei­nem Gast Alex­an­der Sohe Sei­ler (28) und Sa­scha Banck mit Da­ni­el Ber­ger in ih­rem neu­en Ate­lier in der Ka­ro­li­nen­stra­ße (Spiel­ort 29).

Hier die er­sten Ein­drücke des »Gast­spiels 2011«:

(Al­le Fo­tos: Mar­tin Peetz)

Mehr auf www.kulturringc.de ...

Stichworte: , , , , , , ,

2 Kommentare zu »Kul­tur­ring C – Gast­spiel 2011«:

  1. Martin Peetz sagt:

    Der »Gast­spiel 2011« – Rund­gang ist zu se­hen auf der Kul­tur­ring-Sei­te – viel Spaß beim An­schau­en.

Kommentar-Feed RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Kommentar abgeben: