Kul­tur­ring C – Gast­spiel 2014

12. Oktober 2014 | von | Kategorie: Kultur

Das Gast­spiel am 18./19.10.2014 in Fürth, der klei­nen Groß­stadt, in de­ren un­ter­schied­lich­sten krea­ti­ven Ni­schen Gro­ßes und Fas­zi­nie­ren­des ge­schieht, zeigt zum all­jähr­li­chen Wo­chen­en­de der of­fe­nen Ate­liers künst­le­ri­sche Ar­bei­ten der un­ter­schied­lich­sten Spar­ten, von klas­si­scher Ta­fel­ma­le­rei über Skulp­tu­ren zu In­stal­la­tio­nen – da­zwi­schen Misch­for­men und Über­la­ge­run­gen wie Tex­til- und Buch­ar­bei­ten, mu­si­ka­li­sche Pla­sti­ken u.v.m.

Kulturring C - Gastspiel 2014

Franz Ja­netz­ko hat Oli­ver Boberg (Kul­tur­preis­trä­ger 2009) ein­ge­la­den. In To­bi­as Starks Hof (Nürn­ber­ger Str. 46) wird es räum­lich-mu­si­ka­li­sche Dar­bie­tun­gen ge­ben, bei Tho­mas Mohi wird das Mo­hip­ho­nic Or­che­stra zu hö­ren sein (Dr. Mackstr. 42) – Fred­der Wan­noth, des­sen Städ­te aus eher fi­li­gra­nem Ma­te­ri­al wie Pa­pier, Pap­pe und Holz ent­ste­hen, in ei­ner Um­ge­bung (Mühl­str. 18) mit dem Mann fürs eher Gro­be, Va­clac Ga­ta­rik. Die bei­den »In­stal­la­teu­rin­nen« In­ge Gut­brod und Ur­su­la Kreutz in der Fried­rich­stra­ße 17, dort trifft man auf das per­fek­te Match der stil­len (Stadt-)Ansichten von Axel Voss und Gast Ma­thi­as Ot­to.

Und noch mehr Ma­ler, wie Hjal­mar Le­an­der Weiß, Ort­win Michl (Kul­tur­preis­trä­ger 2002), Kath­rin Hausel (Kul­tur­för­der­preis­trä­ge­rin der Stadt Fürth 2014), Chri­stoph Haupt mit sei­nem Gast, dem ame­ri­ka­ni­schen Fil­me­ma­cher Mi­cha­el Ari­as und nicht zu­letzt der Münch­ner Ma­ler Flo­ri­an Süss­mayr, des­sen Shows in Ko­be, Ja­pan und New York eben zu En­de ge­gan­gen sind (Bil­der­strecke auf sueddeutsche.de) – hier zu Gast bei An­ja Mo­len­di­jk in der Lan­gen Str. 83.

Künst­ler­ge­mein­schaf­ten, wie das Bor­go En­sem­ble, die sich z.B. Rei­ner Berg­manns gro­ßem Haus der vie­len Räu­me (Nürn­ber­ger Str. 159/161) zu­sam­men fin­den, wie heu­er mit dem Ate­lier Gold­stein aus Frank­furt, ha­ben deut­li­che Be­rüh­rungs­punk­te zur ak­tu­el­len Aus­stel­lung in der kunst ga­le­rie fürth, wo die »Faces from Gug­ging« zu se­hen sind und zu CLINC, ei­ner Krea­ti­ven-An­samm­lung in den Räu­men der ehe­ma­li­gen Kin­der­kli­nik (Ja­kob-Hen­le-Str. 1).

Der La­ge­plan mit al­len be­tei­lig­ten Künst­lern ist zum Down­load ver­füg­bar.

www.kulturringc.de

Stichworte: , , , ,

Ein Kommentar zu »Kul­tur­ring C – Gast­spiel 2014«:

Kommentar-Feed RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Kommentar abgeben: