Kul­tur­ring C – Gast­spiel 2010

27. September 2010 | von | Kategorie: Kultur
Kulturring C - Einladung zum Gastspiel 2010

Kul­tur­ring C – Ein­la­dung zum Gast­spiel 2010

Am 16. und 17. Ok­to­ber 2010 la­den Künst­ler und ih­re Freun­de zum Für­ther Kunst­wo­chen­en­de ein.

Die Ein­la­dung er­geht seit dem Jahr 2002 be­reits zum neun­ten Mal in Fol­ge. Wie im­mer nimmt ei­ne gro­ße An­zahl von Künst­le­rin­nen und Künst­lern mit Ate­liers in der Stadt Fürth teil. Das Kon­zept der Ver­an­stal­tung sieht vor, dass mög­lichst in je­dem Ate­lier ein »Gast« sei­ne bzw. ih­re Ar­bei­ten mit aus­stellt; von die­sem Prin­zip lei­tet sich der Na­me Gast­spiel für die­se Ate­lier­ta­ge ab.

Nach­fol­gend wer­den in un­re­gel­mä­ßi­gen Ab­stän­den Up­dates hin­zu­ge­fügt, in de­nen auf die ver­schie­de­nen Ate­liers und de­ren Ak­tio­nen hin­ge­wie­sen wird. Ei­ne Ge­samt­über­sicht der be­tei­lig­ten Ate­liers, in­klu­si­ve der Druck­ver­si­on der Ein­la­dungs­kar­te als PDF-Da­tei so­wie Links auf die Web­sites oder auf Ab­bil­dun­gen von Ar­bei­ten der be­tei­lig­ten Künst­le­rIn­nen fin­den sich un­ter www.kulturringc.de.

 
Up­date 02.10.2010 – Ei­ni­ge in­ter­es­san­te Pro­jek­te und Gä­ste:

»Cut.X« – Sche­ren­schnit­te von jun­gen deut­schen Künst­lern wer­den in der kunst ga­le­rie fürth ge­zeigt (Spiel­ort 1).

Gast bei Ort­win Michl (Spiel­stät­te 2) sind Hu­ber­tus Hess vom Nürn­ber­ger »Kreis« und Flo­ri­an Tu­ercke, der mit Klang­in­stal­la­tio­nen be­kannt wur­de. Al­le zu­sam­men wa­ren zu­letzt am Künst­ler­sym­po­si­um »Der Kreis im Wald« be­tei­ligt.

In Ul­ri­ke Irr­gangs »Künst­ler­her­ber­ge« (Spiel­ort 7) spielt Sams­tag ab 20 Uhr Mi­cha­el Am­mann mit Juke­box 19.

Zu Gast in der Bad­stra­sse 8 (Spiel­ort 11) ist Da­ni­el Hörl mit sei­ner »Wohn­land­schaft«, Sa ab 20 Uhr spielt die Band Schmitts­kat­ze.

Pe­tra Nau­mann ist Gast bei Bar­ba­ra Lid­fors (Spiel­ort 12), Ralf Sie­ge­mund bei Her­mann Wag­ner (Spiel­ort 18), Wal­ter Ger­stung bei An­ja Mo­len­di­jk (Spiel­ort 24), Tho­mas Lunz und ernst­syl­ve­ster bei Rei­ner Berg­mann (Spiel­ort 25).

Sams­tag ab 19:30 Uhr spielt in der Kof­fer­fa­brik (Spiel­ort 23) die Band Adams­äp­fel.

 
Up­date 12.10.2010 – Wei­te­re in­ter­es­san­te Pro­jek­te und Gä­ste:

Bei der Fi­nis­sa­ge der Aus­stel­lung von »Ge­or­ges Oua­noun­ou – »Trans­ver­sa­les« be­steht (noch ein­mal) ei­ne gu­te Ge­le­gen­heit, die ak­tu­el­le Aus­stel­lung der Ga­le­rie in der Pro­me­na­de zu be­su­chen (Spiel­ort 19).

»Zwei Po­si­tio­nen in ei­nem Ate­lier« wer­den von Klaus Haas und Bar­ba­ra En­gel­hard am Spiel­ort 28 prä­sen­tiert.

Zu Gast bei Tho­mas Mohi ist Ur­su­la Loh­rey (Spiel­ort 22).

 
Up­date 19.10.2010 – Ei­ni­ge Ein­drücke vom »Rund­gang«:

(Al­le Fo­tos: Mar­tin Peetz)

Stichworte: , , , , , , ,

2 Kommentare zu »Kul­tur­ring C – Gast­spiel 2010«:

  1. Martin Peetz sagt:

    Die Do­ku­men­ta­ti­on des Gast­spiels 2010 ist fer­tig und auf der Kul­tur­ring C – Sei­te zu fin­den.

Kommentar-Feed RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Kommentar abgeben: