Beiträge zum Stichwort »Rathaus«

MIB – steht der In­ve­stor zu sei­nem Wort?

18. Oktober 2012 | von
MIB – steht der In­ve­stor zu sei­nem Wort?

Das lan­ge War­ten hat bald ein En­de, das Ban­gen um Fürths »gu­te Stu­be« in­des geht wei­ter: Wenn dem­nächst das Park­ho­tel und di­ver­se an­de­re Ge­bäu­de ab­ge­ris­sen wer­den, um der kom­mer­zi­ell mo­ti­vier­ten Neu­ge­stal­tung der In­nen­stadt Platz zu ma­chen, droht ein Re­likt aus gro­ßer Zeit den Bag­ger­zäh­nen zum Op­fer zu fal­len, wel­ches zwei Welt­krie­ge und den Mo­der­ni­sie­rungs­wahn der ... [wei­ter]



Er­staun­li­che (?) Er­geb­nis­se des Ar­chi­tek­tur­wett­be­wer­bes zur Neu­en Mit­te Fürth

21. September 2012 | von
Er­staun­li­che (?) Er­geb­nis­se des Ar­chi­tek­tur­wett­be­wer­bes zur Neu­en Mit­te Fürth

Nun lie­gen Sie al­so vor, die Er­geb­nis­se des mit ho­hen Er­war­tun­gen aus­ge­lob­ten Ar­chi­tek­tur­wett­be­wer­bes »Neue Mit­te«. Sieht man sich die Ar­bei­ten ge­nau­er an, so fällt auch dem Lai­en so­fort auf, daß kein Ent­wurf auch nur an­satz­wei­se ei­nem der an­de­ren äh­nelt. Mit ei­ner Aus­nah­me wer­den da völ­lig un­ter­schied­li­che neue Kon­zep­te vor­ge­tra­gen zu ei­ner doch ei­gent­lich klar und ... [wei­ter]



10 Jah­re OB Jung …

4. Mai 2012 | von

... das war nach der grün-wei­­ßen Auf­stiegs­fei­er Grund ge­nug, zu ei­ner Ju­­bi­lä­ums-Pre­s­­se­­kon­­fe­­renz zu la­den und das Wir­ken des Stadt­ober­haupts Re­vue pas­sie­ren zu las­sen. Von der Ufer­pro­me­na­de zum Kli­ni­kum über sa­nier­te Schu­len bis hin zu So­lar­ber­gen und Ra­del­we­gen zieht sich die­ser ro­te Fa­den quer durch Fürth. Ober­bür­ger­mei­ster Jung hat in sei­ner bis­he­ri­gen Amts­zeit wirk­lich et­was ge­schafft. ... [wei­ter]



De­jà-vu in der Stadt­ent­wick­lung – Ver­kauf des Ki­no­grund­stücks in der Geb­hardt­stra­ße

3. Mai 2012 | von
De­jà-vu in der Stadt­ent­wick­lung – Ver­kauf des Ki­no­grund­stücks in der Geb­hardt­stra­ße

Es ist knapp vier Jah­re her, da setz­te die Stadt­ver­wal­tung für ein in­ner­städ­ti­sches Ein­kauf­zen­trum in der Mit­te Fürths auf ei­nen ein­zi­gen In­ve­stor, den por­tu­gie­si­schen In­ve­stor So­nae Si­er­ra. Sie woll­te ihm so­gar noch die hal­be Ru­dolf-Breit­­scheid-Stra­­ße ver­kau­fen, weil dies für sein Kon­zept vor­teil­haft ge­we­sen wä­re. Viel­leicht weiß die Stadt­spit­ze gar nicht, wie dank­bar sie dem Haus­be­sit­zer ... [wei­ter]



Die klei­ne Ge­schich­te von der Au­gen­du­sche

15. März 2012 | von
Die klei­ne Ge­schich­te von der Au­gen­du­sche

Es be­gab sich vor über 15 Jah­ren, dass ei­ne Haupt­schu­le ei­nen mo­der­nen Er­wei­te­rungs­bau be­kam mit ei­ni­gen Fach­räu­men und Klas­sen­zim­mern – aber oh­ne Schü­ler­toi­let­ten. Un­ter an­de­rem wur­de ein Un­ter­richts­raum und zwei Vor­be­rei­tungs­räu­me für das Fach Physik/Chemie ge­baut. Der da­ma­li­ge von der Schul­lei­tung be­auf­trag­te Zu­stän­di­ge für den Fach­be­reich hat es ge­schafft, dass der Ar­chi­tekt von über­zo­ge­nen Ein­rich­tun­gen ... [wei­ter]



Bü­ro­kra­tie

4. Februar 2012 | von
Bü­ro­kra­tie

Seit Jah­ren be­tä­tigt sich Ed­mund Stoi­ber, ehe­mals baye­ri­scher Mi­ni­ster­prä­si­dent, in Brüs­sel als Lei­ter der An­ti-Bü­ro­kra­tie-Ar­beits­grup­pe der EU-Kom­mis­si­on. 40 Mil­li­ar­den Eu­ro sol­len sei­ne Ein­spa­rungs­vor­schlä­ge für eu­ro­päi­sche Un­ter­neh­men brin­gen. Auf­grund die­ser Er­folgs­bi­lanz wur­de sein Ar­beits­ver­trag in Brüs­sel bis 2012 ver­län­gert. An Bay­ern scheint Bü­ro­kra­tie­ab­bau vor­bei ge­gan­gen zu sein: Wel­che Ka­prio­len ... [wei­ter]



Haus­halts­re­de zum Haus­halt 2012 der Stadt Fürth

13. Dezember 2011 | von

Re­de des CSU-Stadt­­­rats Sieg­fried Tie­fel vom 05.12.2011 zum Haus­halt 2012 der Stadt Fürth: Sehr ge­ehr­ter Herr Ober­bür­ger­mei­ster, Kol­le­gin­nen und Kol­le­gen, Herr Ober­bür­ger­mei­ster, ob ich die­se Re­de in 3 Mi­nu­ten schaf­fe, weiß ich nicht. Ich wer­de hier je­doch nicht um Re­de­zeit bet­teln. Wenn Sie die Re­de nicht mehr er­tra­gen und der Mei­nung sind, dass ei­ne Haus­halts­re­de ... [wei­ter]



Die Für­ther Kom­mu­nal­fi­nan­zen: Struk­tu­ren und In­hal­te

28. November 2011 | von
Die Für­ther Kom­mu­nal­fi­nan­zen: Struk­tu­ren und In­hal­te

An­fang De­zem­ber 2011 ste­hen wie­der ein­mal Haus­halts­be­ra­tun­gen im Für­ther Rat­haus an. Die­se ver­spre­chen span­nend zu wer­den. Nach­dem sich in den letz­ten bei­den Jah­ren die wirt­schaft­li­che Ent­wick­lung von ih­rer Son­nen­sei­te ge­zeigt hat, dürf­ten die Haus­halts­ein­nah­men zu­letzt kaum Ent­täu­schun­gen ge­bracht ha­ben. Zu­ge­win­ne bei den Ein­nah­men ge­ben dem Stadt­rat da­mit die Mög­lich­keit, an der ei­nen oder an­de­ren Stel­le ... [wei­ter]



So­lar­stadt Fürth für Über­flie­ger

2. September 2011 | von
So­lar­stadt Fürth für Über­flie­ger

Hat sich Frau Schäff vom Amt für Um­welt­pla­nung ver­plap­pert als sie mein­te: »Ei­ne So­lar­an­la­ge rech­net sich erst ab 20 Jah­ren.« (Zi­tat Für­ther Nach­rich­ten vom 16.08.2011)? Be­zug wird hier ge­nom­men auf die In­stal­la­ti­on von So­lar­zel­len zur Strom­erzeu­gung. Das scheint im Wi­der­spruch zu ste­hen zu der für 2010 ver­kün­de­ten Ren­di­te von 8% beim Pro­jekt So­lar­berg At­zen­hof: Bei ... [wei­ter]



Ein Denk­mal stirbt – in der »Denk­mal­stadt« Fürth

27. Juni 2011 | von
Ein Denk­mal stirbt – in der »Denk­mal­stadt« Fürth

Wer sich den selbst­ver­lie­he­nen Ti­tel »Denk­mal­stadt« auf die Fah­nen (und die Orts­schil­der) schreibt und al­ler­or­ten stolz auf die über 2000 Ein­zel-Denk­mä­ler im Stadt­ge­biet ver­weist, der darf die Au­gen nicht ver­schlie­ßen, wenn mit­ten in der Stadt ein wei­land präch­ti­ges Haus elend vor die Hun­de geht und durch Wind und Wet­ter im Wort­sin­ne rui­niert wird. Ge­nau das schei­nen die Ver­ant­wort­li­chen aber seit län­ge­rem zu tun ... [wei­ter]



»Für­ther Mo­dell« statt ech­tem So­zi­al­ticket

19. Juni 2011 | von
»Für­ther Mo­dell« statt ech­tem So­zi­al­ticket

Am 27. Mai 2011 fand im Ge­mein­de­saal »Zu Un­se­rer Lie­ben Frau« ei­ne Po­di­ums­dis­kus­si­on statt mit dem Ti­tel: »So­zi­al­ticket! Nö­tig? Sinn­voll? Mach­bar?« Da­zu ein­ge­la­den hat­ten das Für­ther So­zi­al­fo­rum und die Für­ther Er­werbs­lo­sen­in­itia­ti­ve, FEI. Vor dem ak­tu­el­len Hin­ter­grund, dass die VAG Preis­er­hö­hun­gen von 30 Pro­zent an­ge­kün­digt hat, sei es nach An­sicht des So­zi­al­fo­rums nö­ti­ger denn je, ei­ne ... [wei­ter]



Für­ther Nach­hal­tig­keit

25. März 2011 | von
Für­ther Nach­hal­tig­keit

Die Thea­ter­stra­ße wird der­zeit neu ge­pfla­stert. Vor der Tanz­schu­le Streng und dem Spiel­haus ist die gan­ze Stra­ße auf­ge­ris­sen, seit Wo­chen fah­ren die Bag­ger dort spa­zie­ren. Die aus­füh­ren­de Fir­ma ist aus Bam­berg, das ist re­gio­nal und so ver­nünf­tig, wie die Stadt sich ger­ne dar­stellt. Der be­nutz­te Gra­nit stammt al­ler­dings nicht aus dem Ju­ra vor un­se­rer Haus­tür, ... [wei­ter]