Beiträge zum Stichwort »Geschichte«

Ein Bei­trag zur »Saal­schlacht«

14. Dezember 2012 | von
Ein Bei­trag zur »Saal­schlacht«

Die Bür­ger­initi­ta­ti­ve »Ei­ne bes­se­re Mit­te für Fürth« hat der Stadt Fürth die Mit­wir­kung am für den 15.12.2012 an­ge­setz­ten »Tag der of­fe­nen Tür« im Park-Ho­­tel an­ge­bo­ten. Die Ant­wort von Ober­bür­ger­mei­ster Dr. Jung ist der An­laß zu fol­gen­der Stel­lung­nah­me: Sehr ge­ehr­ter Ober­bür­ger­mei­ster Dr. Jung, in Ih­rer Ant­wort an die BI Bes­se­re Mit­te Fürth, die mir wei­ter­ge­lei­tet wur­de, ... [wei­ter]



»Neue Mit­te«: Was Fürth von Brüs­sel ler­nen kann

11. Dezember 2012 | von
»Neue Mit­te«: Was Fürth von Brüs­sel ler­nen kann

Für Ein­kaufs­cen­ter gilt lei­der nicht, was für man­che Bank gilt: Too big to fail. Daß Groß­struk­tu­ren ganz schnell kol­la­bie­ren kön­nen, ist heu­te an der Ta­ges­ord­nung. Man braucht da als Stadt noch nicht mal be­son­ders vom Pech ver­folgt sein. War­um soll­te es MIB in fünf, zehn Jah­ren nicht ge­nau­so er­ge­hen wie den In­ve­sto­ren von Markt­kauf und Ci­ty Cen­ter? Wie wird der Leer­stand wohl so ei­nem win­di­gen In­du­strie­bau ... [wei­ter]



Be­kennt­nis­se zur SpVgg

11. November 2012 | von
Be­kennt­nis­se zur SpVgg

Ich könn­te es kurz ma­chen: Fuß­ball in­ter­es­siert mich nicht die Boh­ne. Punkt. Und das En­de? Ver­mut­lich wür­den die Schlag­zei­len in et­wa so lau­ten: Nach sei­nem skan­da­lö­sen Ou­ting wur­de Fürths Stadt­hei­mat­pfle­ger noch vor ei­nem ge­wis­sen Be­woh­ner der Gu­stav­stra­ße ge­teert und ge­fe­dert, da­nach auf ei­ner U‑Bahn Schie­ne über die Stadt­gren­ze in die öst­li­che Nach­bar­ge­mein­de ge­tra­gen, der Rei­se­pass ... [wei­ter]



MIB – steht der In­ve­stor zu sei­nem Wort?

18. Oktober 2012 | von
MIB – steht der In­ve­stor zu sei­nem Wort?

Das lan­ge War­ten hat bald ein En­de, das Ban­gen um Fürths »gu­te Stu­be« in­des geht wei­ter: Wenn dem­nächst das Park­ho­tel und di­ver­se an­de­re Ge­bäu­de ab­ge­ris­sen wer­den, um der kom­mer­zi­ell mo­ti­vier­ten Neu­ge­stal­tung der In­nen­stadt Platz zu ma­chen, droht ein Re­likt aus gro­ßer Zeit den Bag­ger­zäh­nen zum Op­fer zu fal­len, wel­ches zwei Welt­krie­ge und den Mo­der­ni­sie­rungs­wahn der ... [wei­ter]



Die Spie­gel­glas-Stadt Fürth

3. Oktober 2012 | von
Die Spie­gel­glas-Stadt Fürth

In Fürth nahm die Spie­gel­glas- und Spie­gel­in­du­strie seit Be­ginn des 19. Jh. ei­nen be­mer­kens­wer­ten Auf­schwung. In die­sem Pro­zess fiel jü­di­schen Kauf­leu­ten ei­ne her­aus­ra­gen­de Rol­le zu. Bis 1857 hat­te sich das Spie­gel­glas- und Spie­gel­ge­wer­be in Fürth auf Fir­men­ebe­ne wie folgt ent­wickelt: Es gab 19 Spie­gel­glas­fa­bri­ken, zwei Spie­gel­fa­bri­ken, 26 Spie­gel­glas­hand­lun­gen und fünf Glas­hand­lun­gen. ... [wei­ter]



Dü­rers Tri­umph­zug – Ein neu­er al­ter Kunst­kon­ser­va­ti­vis­mus in Nürn­berg?

7. August 2012 | von
Dü­rers Tri­umph­zug – Ein neu­er al­ter Kunst­kon­ser­va­ti­vis­mus in Nürn­berg?

Sich neue­ster Tech­nik zu be­die­nen um et­was zu zei­gen, was man nicht sieht oder nicht mehr hat, ist ei­ne gän­gi­ge Pra­xis. Ein gu­ter An­satz ist fer­ner, das Rat­haus als ei­nen Ort bür­ger­li­cher Kul­tur wie­der mehr ins Blick­feld der Öf­fent­lich­keit zu rücken. Und wes­halb nicht auch noch der Kunst­sze­ne in der Re­gi­on ei­ne Platt­form bie­ten, um ak­tu­el­len Po­si­tio­nen mehr Auf­merk­sam­keit zu ver­schaf­fen? – Al­les ei­ne pri­ma Idee! ... [wei­ter]



Der lan­ge Weg der SpVgg Fürth

5. Mai 2012 | von
Der lan­ge Weg der SpVgg Fürth

Am mor­gi­gen Sonn­tag geht die lau­fen­de Spiel­zeit der 2. Fuß­ball-Bun­des­li­ga zu En­de und die SpVgg Fürth kehrt nach ge­glück­tem Auf­stieg in die Erst­klas­sig­keit zu­rück. Es war ein lan­ger, 49 Jah­re an­dau­ern­der, entbeh­rungsreicher Weg, wel­cher nun end­lich ans Ziel führ­te. Al­les be­gann 1963, als sich die SpVgg Fürth nicht für die da­mals neu ge­schaf­fe­ne ein­glei­si­ge Bun­des­li­ga qua­li­fi­zie­ren konn­te ... [wei­ter]



Fünf Jah­re Für­thWi­ki

17. April 2012 | von
Fünf Jah­re Für­thWi­ki

Das Für­thWi­ki konn­te am 7. Fe­bru­ar 2012 sein fünf­jäh­ri­ges Be­stehen fei­ern – Grund ge­nug für die Für­ther Frei­heit, bei »Doc Ben­dit«, ei­nem der drei Ad­mi­ni­stra­to­ren des Für­thWi­ki, an­zu­fra­gen. FF: Doc Ben­dit, das Für­thWi­ki ist nun be­reits seit fünf Jah­ren on­line – war­um macht ihr das ei­gent­lich? DB: Na, ir­gend­ei­ner muss es doch ma­chen, oder? Nee, im Ernst: Ich den­ke, je­der hat sei­ne ei­ge­nen Grün­de. ... [wei­ter]



Neo­na­zi­de­mon­stra­ti­on in Fürth

19. Februar 2012 | von
Neo­na­zi­de­mon­stra­ti­on in Fürth

Knapp acht­zig Neo­na­zis aus den Rei­hen des Frei­en Netz Süd (FNS) mar­schier­ten am Sams­tag, den 18.02.2012 un­ter dem Mot­to »Ge­gen lin­ke Ge­walt« von 13–15 Uhr durch Fürth. An­ge­mel­det hat die­sen Auf­marsch, der als Eil­ver­samm­lung de­kla­riert wur­de, der FNS Füh­rungs­ka­der Nor­man K. aus Nürn­berg. Das Freie Netz Süd ist ei­ne bay­ern­weit agie­ren­de Neo­na­z­i­ka­me­rad­schaft, der sich et­li­che ... [wei­ter]



Ein Le­ben in Fürth

26. Dezember 2011 | von
Ein Le­ben in Fürth

Am 18.06.1923 er­blick­te mei­ne Oma Hil­de­gard Ka­tha­ri­na För­ster in der Für­ther Alt­stadt das Licht der Welt. Die Zei­ten wa­ren da­mals re­la­tiv gut: Al­le hat­ten ei­ne Abeit, ver­dien­ten zwar we­nig, aber wenn al­le zu­sam­men­hal­fen war ge­nug Geld da, um gut le­ben zu kön­nen. Oma wur­de da­heim er­zo­gen und ging am Kir­chen­platz in die Schu­le. Als die NSDAP an die Macht kam, ging (muß­te ge­hen) mei­ne Oma zum BDM ... [wei­ter]



Das 254. Fran­ken­der­by – Ein Aus­flug in die Ge­schich­te ei­nes Fuß­ball­klas­si­kers

25. November 2011 | von
Das 254. Fran­ken­der­by – Ein Aus­flug in die Ge­schich­te ei­nes Fuß­ball­klas­si­kers

Es war span­nend bei der Aus­lo­sung zum Ach­tel­fi­na­le des DFB-Po­kals vor ei­ni­gen Wo­chen. Wie je­des Mal, wenn die Ku­geln in der Schüs­sel ro­tie­ren. Wer soll­te dies­mal Geg­ner un­se­rer SpVgg wer­den? Ein Erst­li­gist? Zu­hau­se oder in der Fer­ne? Die Fra­gen eben, die ei­nen Fuß­ball­fan so um­trei­ben wäh­rend ei­ner Po­kal­aus­lo­sung. Die Zeit ver­strich und mit der Zeit wur­den al­le Top­geg­ner, die man sich so aus­mal­te, aus dem ... [wei­ter]



Wi­ki loves Fürth

25. August 2011 | von
Wi­ki loves Fürth

Ich den­ke, ich kann da­von aus­ge­hen, dass dem ge­neig­ten Le­ser die­ses Ar­ti­kels die freie On­­li­ne-En­­­zy­­­k­lo­­pä­­die Wi­ki­pe­dia ein Be­griff ist, kommt man doch als neu­gie­ri­ger In­ter­net­be­nut­zer kaum an de­ren Ar­ti­keln zu al­len mög­li­chen und un­mög­li­chen The­men vor­bei. Und so ist es auch kaum ver­wun­der­lich, dass es auch di­ver­se Ar­ti­kel zur blo­gna­mens­ge­ben­den Stadt gibt. Dass Fürth et­was ... [wei­ter]