Beiträge zum Stichwort »Anderswo«

Ita­li­en

12. Februar 2011 | von
Ita­li­en

Wir gin­gen so da­hin,
er­schöpft
von über­vol­lem Tag;

... [wei­ter]



Fran­ken – das letz­te Pa­ra­dies

9. November 2010 | von
Fran­ken – das letz­te Pa­ra­dies

Auch wenn Fürth frag­los der Na­bel der Welt ist: Der frän­ki­sche Gar­ten Eden reicht zu­ge­ge­be­ner­ma­ßen über die Stadt­gren­zen hin­aus, so­gar noch ein paar Dut­zend Ki­lo­me­ter weit ins Um­land. Ei­ne Kunst­aus­stel­lung in der Für­ther Ost­vor­stadt stellt in Kür­ze ei­ne (gar nicht so) klei­ne Kol­lek­ti­on pa­ra­die­si­scher An­sich­ten vor, die auch den letz­ten Zweif­ler da­von über­zeu­gen müß­ten, daß ... [wei­ter]



Für­ther Ta­lent stellt in Nürn­berg aus

22. August 2010 | von
Für­ther Ta­lent stellt in Nürn­berg aus

Be­kann­ter­ma­ßen sind Kon­ver­tier­te die Strengst-Gläu­­­bi­­gen. Ähn­lich ver­hält es sich oft mit Wahl-Be­hei­­ma­­te­­ten. Max Bau­mer stammt ur­sprüng­lich aus Re­gens­burg und kam zum Stu­di­um an der Kunst­aka­de­mie ins schö­ne Fran­ken, wo er sich Fürth als Wohn- und Le­bens­mit­tel­punkt aus­wähl­te. Nach mitt­ler­wei­le 33 Jah­ren Klee­blatt­stadt ver­rät nur mehr sein leicht baye­risch ge­färb­ter Ak­zent, dass er kein ge­bür­ti­ger Für­ther ... [wei­ter]



Freud und Leid ei­nes Hob­by-Astro­no­men in Fürth

7. August 2010 | von
Freud und Leid ei­nes Hob­by-Astro­no­men in Fürth

Wenn man als Frei­zeit­be­schäf­ti­gung die Be­ob­ach­tung des ab und zu sehr schö­nen Ster­nen­him­mels be­trei­ben möch­te, fin­det man in Fürth Stadt und Land nicht son­der­lich gu­te Be­din­gun­gen vor. Vor­weg: Astro­no­mie hat rein gar nichts mit Astro­lo­gie zu tun – le­dig­lich die 12 Stern­zei­chen sind auch am Stern­him­mel zu fin­den. De­ren Na­men wur­den schon von den Ara­bern ... [wei­ter]



En­de ei­ner Kaf­fee­fahrt

24. Juni 2010 | von
En­de ei­ner Kaf­fee­fahrt

Das be­rühm­te Ca­fé Fürst in der Stern­stra­ße hat­te sei­ne be­sten Zei­ten En­de der 1970er Jah­re schon lan­ge hin­ter sich. Die Zei­ten, als Max Grun­dig und Lud­wig Er­hard hier Bil­lard spiel­ten, als Theo Lin­gen und an­de­re Schau­spie­ler sich hier tra­fen, sie wa­ren ver­gan­gen, üb­rig wa­ren die ver­schlis­se­nen ro­ten Kunst­le­der­pol­ster, mor­bi­der Charme, das Fürst lag in der Ago­nie. ... [wei­ter]



Wenn ei­ner ei­ne Rei­se tut...

18. Juni 2010 | von
Wenn ei­ner ei­ne Rei­se tut...

...dann kann er was er­zäh­len: Der Fürth-Blo­g­­ger zonebatt­ler hat­te sei­ner in­nig ge­lieb­ten Wahl­hei­mat­stadt für drei Wo­chen den Rücken ge­kehrt, um sich auf der Ka­­na­­ren-In­­­sel La Pal­ma aus­gie­big um­zu­se­hen und sich dort­selbst wan­dernd (und wun­dernd) ein paar über­flüs­si­ge Pfun­de ab­zu­trai­nie­ren. In­zwi­schen ist er wie­der da­heim in Fürth und freut sich, die müh­sam er­run­ge­ne Kon­di­ti­on (und ein ... [wei­ter]