Aktuelles

In Krieg und Frieden – Eine Zeitzeugin berichtet

25. März 2018 | von
In Krieg und Frieden – Eine Zeitzeugin berichtet

In seiner verdienstvollen Reihe von Erin­ne­rungs­bänden veröffentlicht der Zeitgut Verlag seit nunmehr 20 Jahren Berichte aus der Feder von Zeitzeugen, die nicht den Anspruch be­son­de­rer Prominenz erheben. Aus dem eigenen Er­le­ben entstehen so lebendige und individuelle Beiträge zur Alltagsgeschichte, die sich in ih­rem erzählenden Stil an ein breiteres Publikum wenden. Ihr Vorteil ist der unmittelbare Zugang zur Zeit­ge­schich­te Deutschlands, der dem Leser jen­seits reinen Schulbuchwissens gerade durch die besondere Nähe zum zwar begrenzten, dafür aber sehr authentischen Gegenstand Erlebnisse und Erfahrungen in sehr unmittelbarer und gut ver­ständ­li­cher Form vermittelt. Unter dem Titel »Vom Dritten Reich zur Nach­kriegs­zeit. Kindheit und Jugend im Schatten des Reichsarbeitsdienstes 1935-1955« berichtet Ingrid Volkmann auch von[weiter]



Dornröschenschlaf

5. Februar 2011 | von
Dornröschenschlaf

Sie suchen Informationen aus und über Fürth? Dann sind Sie hier bei der virtuellen »Fürther Freiheit« goldrichtig! Auf der Titelseite finden Sie Anreißer der jeweils neuesten Beiträge aus den einzelnen Ressorts übersichtlich angelistet.

Zur Zeit gibt es bei uns aber leider wenig Neues zu lesen: Dieses Internet-Stadtmagazin hat näm­lich keine fest angestellten Reporter und Redak­teure, sondern lebt von den inhaltlichen Zulieferungen interes­sierter Leserinnen und Leser. Und davon gibt es mal mehr, mal weniger… Wie Sie den Seiten »Mitmachen!« und »Fragen?« entnehmen können, ist es sehr ein­fach, auf dieser Plattform eigene Artikel zu veröffentlichen. Auch wenn unser ambitioniertes Bürger-Blog der­zeit also etwas dahinzudösen scheint: Ihr Beitrag ist uns jederzeit willkommen und findet hier unver­züglich ein hellwaches Publikum. Probieren Sie es aus und nehmen Sie Kontakt mit uns auf!