Beiträge zum Stichwort »SpVgg«

Fastengedicht

13. Februar 2013 | von
Fastengedicht

Oh, ich bin nicht
Fürth, du bist
auch Wissen
Schaft statt
[weiter]



Bekenntnisse zur SpVgg

11. November 2012 | von
Bekenntnisse zur SpVgg

Ich könnte es kurz machen: Fußball interessiert mich nicht die Bohne. Punkt. Und das Ende? Vermutlich würden die Schlagzeilen in etwa so lauten: Nach seinem skandalösen Outing wurde Fürths Stadt­heimat­pfleger noch vor einem gewissen Bewohner der Gustavstraße geteert und gefedert, danach auf einer U-Bahn Schiene über die Stadtgrenze in die östliche Nachbargemeinde ge­tra­gen, der Reisepass … [weiter]



Jenseits aller Greuther-Euphorie

28. Juli 2012 | von
Jenseits aller Greuther-Euphorie

Seit jener überwältigenden Aufstiegs­feier vor dem Rathaus haben sich -zigtausende als Spielvereinigungs­fans geoutet. Viele Projekte zur Unterstützung des geliebten Vereins sind im Laufen. Grün-Weiß ist die Farbe der Saison und von SPD-Mehrheit bis zum Neo-Nazi versucht man vom positi­ven Image dieser Kombination zu profitieren. Doch im Verlauf der allumfassenden Euphorie muss man leider, leider einige … [weiter]



Der lange Weg der SpVgg Fürth

5. Mai 2012 | von
Der lange Weg der SpVgg Fürth

Am morgigen Sonntag geht die laufende Spiel­zeit der 2. Fußball-Bundesliga zu Ende und die SpVgg Fürth kehrt nach geglücktem Aufstieg in die Erstklassigkeit zurück. Es war ein langer, 49 Jahre andauernder, entbeh­rungsreicher Weg, welcher nun endlich ans Ziel führte. Alles be­gann 1963, als sich die SpVgg Fürth nicht für die da­mals neu geschaffene ein­gleisige Bundesliga qualifizieren konnte … [weiter]



Das 254. Frankenderby – Ein Ausflug in die Geschich­te eines Fußballklassikers

25. November 2011 | von
Das 254. Frankenderby – Ein Ausflug in die Geschich­te eines Fußballklassikers

Es war spannend bei der Auslosung zum Achtelfinale des DFB-Pokals vor einigen Wochen. Wie jedes Mal, wenn die Kugeln in der Schüssel rotieren. Wer sollte diesmal Gegner unserer SpVgg werden? Ein Erst­ligist? Zuhause oder in der Ferne? Die Fragen eben, die einen Fußballfan so umtreiben während einer Pokalauslosung. Die Zeit verstrich und mit der Zeit wurden alle Topgegner, die man sich so ausmalte, aus dem … [weiter]



Wieder ein Stück SpVgg-Geschichte weniger: Edgar Burkart verstorben!

13. Februar 2011 | von

Trotz des Heimsiegs gegen Cottbus (Fürth gewann 3:1) hängt seit gestern Nachmittag ein Trauerschleier über der Kleeblattstadt. Das Urgestein Edgar Burkart ist im Alter von 66 Jahren verstorben. Burkart, den in der Kindheit aufgrund seines Wohnortes in der Nähe des Lohnert-Sportplatzes viele nur den »Lohner« nannten, war seit einem Besuch eines Heimspiels im Ronhof im … [weiter]



Fussballerischer Jahresrückblick 2010

31. Dezember 2010 | von

Zum Schluß hier noch ein kleiner fussballerischer Jahresrückblick über Ereignisse und die Entwicklung der SpVgg im abgelaufenen Jahr. ­ Januar Mit Jahres­beginn begann auch die Amtszeit von Neu-Trainer Mike Büskens, welcher kurz vor Jahreswechsel als Nachfolger von Benno Möhlmann vorgestellt wurde. Während des Wintertrainingslagers in der Türkei sollte Büskens, welcher zuvor nur als Schalker Reservisten- … [weiter]



Das Kleeblatt – 100 Jahre Fußball im Fürther Ronhof

20. November 2010 | von

Die Liste der Bücher über Fürth kann seit Wochen­beginn einen Neuzugang aufweisen – das im Rahmen des 100 jährigen Jubiläums des Sportparks Ronhof aufgelegte Buch »Das Kleeblatt – 100 Jahre Fußball im Fürther Ronhof« ist endlich erhältlich. Auf 160 Seiten erläutert Autor und SpVgg-Archivar Jürgen Schmidt in seinem Werk mit leicht lesbaren Texten und spannenden … [weiter]



Fürther Fußballer-Legenden erinnern sich

14. November 2010 | von

Letzte Woche fand im Stadtmuseum Ludwig Erhard eine von der Deutschen Akademie für Fußball-Kultur initiierte Podiumsdiskussion annlässlich des 100-jährigen Jubiläums des Sportparks Ronhof statt. An der Gesprächs­runde nahmen die beiden Ex-Spieler Ernst Sieber und Peter Löwer sowie SpVgg-Vize-Präsident Edgar Burkart teil. Und das Trio wusste, wie es das Publikum begeistern konnte. Gespannt lausch­ten die rund … [weiter]



100 Jahre Sportpark Ronhof

10. September 2010 | von
100 Jahre Sportpark Ronhof

Am Samstag, den 11. September 2010, feierte der Sportpark Ronhof sein 100-jähriges Beste­hen. Seit genau 100 Jahren ist der Ronhof, wie er von den Fürther Fußballfans einfach nur genannt wird, die Heimat der SpVgg (Greuther) Fürth, welche damit in der Liste der am längsten am selben Ort spielenden deutschen Vereine hinter den Stuttgarter Kickers und Altona 93 heute den dritten Platz einnimmt. … [weiter]



Keine Fürth-Seite ohne Kleeblatt!

4. September 2010 | von

Nachdem der Bereich Sport auf diesem Blog noch relativ verwaist ist und über das Kleeblatt-Forum kürzlich ein Hilferuf nach mehr Beteiligung an alle Schreibwütigen erfolgte, möchte ich mich der Sache annehmen und hier regelmäßig etwas über das Thema SpVgg Greuther Fürth schreiben. Ich heiße Andreas, wurde 1980 in Fürth geboren und wohne derzeit im Stadtteil … [weiter]