Virtuelles Stadtlexikon jetzt handyfreundlich

20. Oktober 2017 | von | Kategorie: Wissen

Das beliebte Online-Nach­schla­ge­werk »FürthWiki« verfügt neuerdings über eine spezielle Mo­bil­fas­sung, welche die Benutzung über Smart­pho­nes deutlich erleichtert: Wer sich unter­wegs mit dem Handy in der Hand zu Fürther Sehenswürdigkeiten, Personen, Unternehmen usw. in­for­mie­ren will, muss nicht länger mit zwei Fingern in eine komplexe Website hi­nein­zoo­men, sondern kann per intuitiver Dau­men­be­die­nung durch den großen Bestand von Artikeln zu Fürther Themen navigieren.

Mobilmachung abgeschlossen: Das FürthWiki in handlicher Form (Foto: Robert Söllner)

Mobilmachung abgeschlossen:
Das FürthWiki in handlicher Form
(Foto: Robert Söllner)

Ab sofort ist die Mobilansicht mit ihren gut lesbaren Schriftarten und -grö­ßen der voreingestellte Standard für alle Mobilgeräte; über ein Link am Sei­ten­ende kann dennoch jederzeit zur »klassischen« Ansicht zu­rück­ge­wech­selt werden. Tablet-Benutzer können sich individuell auf die von ihnen be­vor­zug­te Darstellungsart festlegen.

Dank großzügiger Spenden seitens des Altstadtvereins und mehrerer pri­va­ter Spender war es möglich, das FürthWiki technisch für die Zukunft fit zu machen: Immer mehr Nutzer surfen »mit kleinen Brettern« unterwegs oder vom Sofa aus auf die beliebte Lokal-Seite. Für sie hat das lästige »Zoomen und Schieben« endlich ein Ende.

Auf Android- und iOS- Geräten lässt sich die Web-Applikation auf dem Homescreen installieren und im Vollbildmodus nutzen. Neben tausenden von Artikeln über lokale Persönlichkeiten, Gebäude oder auch zu der einen oder anderen Kuriosität stehen dem Benutzer überdies die historischen Karten mobil zu Verführung. Ein ganz besonderes Feature ist die »In der Nähe«-Funktion, die es z.B. Touristen ermöglicht, während Ihres Stadt­bum­mels Sehenswürdigkeiten in ihrer direkten Umgebung ausfindig zu machen.

Das FürthWiki wendet sich an alle, die Informationen zu unserer Stadt und deren Themen suchen. Doch nicht nur Lesen ist hier die Maxime, sondern das Mitmachen! Anders als bei anderen Wiki-Projekten gibt es bei uns keine Relevanz-Diskussionen: Was immer mit Fürth zu tun hat, ist per se wichtig und festhaltenswert. Wer etwas dazu beitragen möchte, kann und soll das tun. Ob Greuther-Fan, Historiker oder Hobby-Fotograf: Jede(r) ist herzlich will­kom­men!

Stichworte: , , ,

2 Kommentare zu »Virtuelles Stadtlexikon jetzt handyfreundlich«:

  1. Mit kleinen Brettern surfen ist besser als in dünnen bohren.
    Herzlichen Glückwunsch zur gelungenen Mobilfassung auch an den Programmierer!

  2. Für dessen Expertise und Professionalität ich hier sehr gerne Werbung mache!

Kommentar-Feed RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Kommentar abgeben: