Kulturring C – Gastspiel 2017

5. Oktober 2017 | von | Kategorie: Kultur

Wie immer Ende Oktober – heuer ist es das Wochenende Samstag, 21. Oktober 2016, 15 bis 21 Uhr und Sonntag, 22. Oktober 2016, 11 bis 19 Uhr – heißt es wieder »hereinspaziert & herumspaziert!« – die Fürther Künstler des Kulturring C und ihre Gäste laden alle ein, sie an­läß­lich des inzwischen nicht nur in der Region weltberühmten Gastspiels zu besuchen.

Flyer Gastspiel 2017

Wie jedes Jahr seit vielen Jahren gibt es die un­ter­schied­lich­sten Ausdrucksformen zu entdecken – von Malerei & Grafik über Skulptur & Fotografie zu Konzerten & Performances. Neben der Kunst spielt natürlich die schö­ne kleine Großstadt eine große Nebenrolle: Neugierige und Spazierfreudige haben mal wieder die Gelegenheit, normalerweise verborgene und verschlossene Orte zu entdecken und zu besuchen, darunter manche noch nicht »gentrifizierte« Idylle, manche Kuriosität.

Zu sehen sind »alte Hasen« und überregional bekannte Künstler wie der Fotograf Bernd Telle bei Susa Schneider, der Maler Jürgen Durner in seinem Fürther Atelier, der Holzbildhauer Klaus Hack bei Anja Molendijk, Christoph Haupt, der zu zweit (mit Simone Richter/Gesang) chinesische Opern aufführt, Axel Voss in seinem comic-kunstvollen Universum, die Maler Ortwin Michl, Hermann Wagner, Hjalmar Weiß, Ralf Siegemund, Helmut Ranftl bei dem Bildhauer Joseph Stephan Wurmer auf dem Gelände der Kofferfabrik, um nur ein paar zu nennen. Dazu eine Handvoll junger Künstler, wie Jan Gemeinhardt, Kai Klahre und Andreas Klöpsch.

Der Lageplan mit allen beteiligten Künstlern ist zum Download verfügbar.

www.kulturringc.de

Stichworte: , ,

2 Kommentare zu »Kulturring C – Gastspiel 2017«:

  1. Martin Peetz sagt:

    Der Gastspiel 2017-Rundgang ist fertig und auf kulturringc.de zu besichtigen!

Kommentar-Feed RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Kommentar abgeben: